FREIWILLGE FEUERWEHR SANDE ORTSWEHR SANDE

Datenschutzerklärung

 

Die Nutzung unserer Seite ist ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Services unserer Seite können sich hierfür abweichende Regelungen ergeben, die in diesem Falle nachstehend gesondert erläutert werden. Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer, u.ä.) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Daten sind dann personenbezogen, wenn sie eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zugeordnet werden können. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden Sie im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG). Nachstehende Regelungen informieren Sie insoweit über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch den Anbieter

 

 

 

  
 
 
 
 
 
 
 
 

Personenbezogenen Daten die wir Sammeln

 

Kommentare                                                                                                            

Wenn sie Kommentare bei uns schreiben, sammeln wir die Daten

aus dem Kommentar-Formular.

Zudem wird ihre IP Adresse und der User-Agent-String

(Browser identifiziert) gesammelt, um Spam zu verhindern.

Außerdem kann aus ihrer E-Mail Adresse eine anonymisierte

Zeichenfolge (Hash) erstellt werden und dem

Gravatar-Dienst übergeben werden,

um zu prüfen ob sie diesen Dienst benutzen.

Datenschutzerklärung Gravatar-Dienst: https://automattic.com/privacy/.                         

Des Weiteren wird nach dem freigeben des Kommentars,

ihr Profilbild öffentlich im Kontext ihres Kommentares sichtbar.

 

Medien                                                                                                                        

Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind,

herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren,

daher sollten Sie es vermeiden Fotos mit EXIF-GPS-Standort hochzuladen,

 

Kontaktformulare

 

Cookies

Wenn sie einen Kommentar bei uns schreiben, ist das eine Einwilligung das wir Namen,

E-Mail Adresse und Website in Cookies speichern.

Dies ist eine Komfortfunktion, damit sie ihre Daten nicht erneut eingeben müssen.

Diese Cookies werden ein Jahr lang bei uns gespeichert.

Wenn sie sich anmelden, werden ihre Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen gespeichert.

Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr.

Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst,

wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten.

Falls sie ein Konto haben und sich bei uns anmelden, werden wir temporär einen Cookie setzen,

um festzustellen ob ihr Browser Cookies akzeptiert hat. Die Cookies enthält keine personenbezogenen Daten

und  werden beim Schließen des Browsers wieder verworfen.

Wenn sie einen Artikel bearbeiten oder veröffentlichen, wird ein zusätzlicher Cookie in ihrem Browser gespeichert.

Dieser verfällt nach einem Tag und enthält auch keine personenbezogenen Daten,

sondern lediglich die Beitrags-ID des Artikels.

 

 

 

 

Eingebettete Inhalte von anderen Webseiten

Beiträge auf dieser Webseite können eingebettete Inhalte beinhalten wie z.B.

Videos, Bilder, Beiträge etc. Eingebetteter Inhalte von anderen Webseiten  verhalten sich genauso,

als hätte der Besucher eine andere Website besucht. Diese Webseiten können Daten über sie sammeln,

Cookies benutzen oder zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten.

Unter anderem könnten also eingebettete Inhalte oder auch ihre Interaktion mit diesen aufgezeichnet werden,

falls sie dort ein Konto haben und angemeldet sind.

 

Wie lange speichern wir ihre Daten?

Wenn sie einen Kommentar schreiben, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert.

Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer die sich registriert haben, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen

die sie in ihrem Benutzerprofielen angegeben haben.

Jeder Benutzer kann jederzeit seine Persönlichen Daten einsehen, verändern oder löschen

(ausgenommen Benutzername).

Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

 

Welche Rechte sie an ihren Daten haben

Wenn sie ein Konto auf dieser Website haben oder ein Kommentar geschrieben haben,

können sie den Export ihrer Person bezogenen Daten bei uns anfordern.

Natürlich können sie  auch eine Löschung aller Person bezogenen Daten anfordern.

Diese umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund von

administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanten Notwendigkeit aufbewahren müssen.

 

Wohin wir deine Daten senden?

Besucher-Kommentare könnten von einem

automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden